Portfolio

Mitwirkung Vordere Lorraine

Mit der Sperrung der Jurastrasse in der Berner Lorraine hat die Idee einer engeren Verbindung zwischen den Häusern der VOLO neuen Schwung bekommen. Aus diesem Anlass wurde im Dezember 2019 die Idee eines Mitwirkungsprozesses angestossen, an dem alle Bewohner*innen der Überbauung eingeladen sind, sich zu Themen, wie beispielsweise der gemeinsamen Gestaltung und Nutzung der Innenhöfe sowie des verbindenden Strassenraums, einzubringen. ProjektForum ist für die Planung, Organisation und Durchführung des Prozesses verantwortlich.

Kunde
wok Lorraine AG
Projekt
Mitwirkungsprozess Überbauung Vordere Lorraine VOLO
Zeitraum
seit Dezember 2019