Background ProjektForum die Berner Kommunikationsagentur für gesellschaftspolitische Themen

Motivation

Unsere Gesellschaft wandelt sich rapide.

Diesen Prozess möchten wir mitgestalten: hin zu einer sozial gerechten, respektvollen und nachhaltigen Gesellschaft.

Kunden

Wir begleiten Prozesse.

Für die Zivilgesellschaft, die öffentliche Hand und gesellschaftlich engagierte Unternehmen.

Mehrwert

Wir visualisieren, organisieren und moderieren.

Wir setzen auf partizipative Methoden und agiles Projektmanagement.

Resultate

Im Fokus unserer Arbeit steht dabei immer ein konkretes Resultat: ein Konzept, ein Webauftritt, ein Handbuch, ein Workshop oder eine Fachtagung.

Dienstleistungen

Was wir tun.

Tagungsmanagement

Zu sozial- und bildungspolitischen Themen auf nationaler und regionaler Ebene – wir bringen die notwendige Sensibilität für das Zielpublikum mit. Dank unserem Einsatz können Sie sich auf die strategischen Ziele und die Netzwerkarbeit konzentrieren. Ihr Vorteil ist unser Tagungsmanagement aus einer Hand: vom Konzept bis zur Abschlussdokumentation.

Projektmanagement

Konzeption, Projektstart und Begleitung – wir bringen Ihre Idee glasklar zu Papier, begleiten Ihr Team aktiv und sind für eine nachhaltige Umsetzung in bestehenden Strukturen besorgt. Ob zur Erarbeitung eines Konzepts, für einen Webauftritt, ein Handbuch, einen Workshop oder eine Fachtagung: wir unterstützen Sie im Projektmanagement und bringen Ihr Projekt vorwärts.

Kampagnenarbeit

Information, Sensibilisierung und Aktivierung – wir legen Wert darauf, Ihre Botschaft nicht nur zu kommunizieren, sondern die Zielgruppen auch zum Handeln zu bewegen. Wir versuchen stets, die Fragen «Worum geht es?» (Information), «Was geht mich das an?» (Sensibilisierung) und «Was kann ich tun?» (Aktivierung) aus Sicht Ihrer Zielgruppen zu beantworten.

Partizipative Prozessbegleitung

In der Verwaltung, in Organisationen und in Firmen – weil jeder Mensch, der eine Veränderung mitbestimmt, diese auch aktiv mitträgt. Wir begleiten Auftraggeber, die partizipative Projekte und Prozesse anpacken wollen. Ihr Vorteil ist unsere jahrelange Erfahrung im Einbezug der wesentlichen Anspruchsgruppen aus unterschiedlichen Generationen und Kulturen.

Moderation und Dokumentation

Planung, Umsetzung und Dokumentation – ob Sie eine Fachtagung oder eine interne Veranstaltung mit Workshop-Elementen für Ihre Organisation planen: Wir sorgen dafür, dass niemand mit leeren Händen nach Hause geht. Ihre Vorteile sind kreative Methoden, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Umsetzung und konkrete Ergebnisse.

Tagungsmanagement
Projektmanagement
Kampagnen
Partizipative Prozesse
Moderation und Dokumentation

«Partizipation erhöht die Akzeptanz der Nutzer*innen für einen Ort wesentlich»

Partizipation bringt gerade in Planungs- und Bauprozessen einen grossen Mehrwert. Das hat die Schüler*innenmitwirkung rund um den Neubau der Heilpädagogischen Schule (HPS) in Bern bestätigt, die ProjektForum begleiten durfte. Im Fokus der Mitwirkung stand die Gestaltung des Aussenraums am neuen Schulstandort. Die zwölf Schüler*innen erhielten…

Eine «World» der Finanzkompetenz

Das Lehrmittel FinanceMission erhält ein Update: Im Frühjahr 2021 wird «FinanceMission World» veröffentlicht, ein digitales Lernangebot für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Finanzkompetenz lässt sich so völlig neu vermitteln. Jugendliche gehen im Allgemeinen verantwortungsbewusst mit Geld um. Sie sind aber immer stärkeren Konsumreizen ausgesetzt,…

Referenzen

Für wen wir arbeiten.

img_1792

Neuausrichtung Villa Stucki

Die Villa Stucki in der Nähe des Berner Eigerplatzes hat sich in den Jahren 2019 und 2020 von einem wirtschaftlich geführten Betrieb mit Angestellten hin zu einem ehrenamtlich geführten Quartiertreff entwickelt. ProjektForum durfte den Trägerverein in dieser spannenden Phase unterstützen, unter anderem mit Veranstaltungsmoderationen und...
gysenstein 1

Entwicklung Schulhaus Gysenstein

Das Schulhaus Gysenstein wurde im Sommer 2020 nach über 60 Jahren Betriebszeit geschlossen. Die Gemeinde möchte das Areal ab 2023 im Einklang mit der Liegenschaftsstrategie im Baurecht abgeben. Bedingung ist, dass den Bewohner*innen weiterhin Gemeinschaftsnutzungen zur Verfügung stehen. Im November 2020 hat die Gemeinde einen...
volo

Mitwirkung Vordere Lorraine

Mit der Sperrung der Jurastrasse in der Berner Lorraine hat die Idee einer engeren Verbindung zwischen den Häusern der VOLO neuen Schwung bekommen. Aus diesem Anlass wurde im Dezember 2019 die Idee eines Mitwirkungsprozesses angestossen, an dem alle Bewohner*innen der Überbauung eingeladen sind, sich zu...
FinanceMission1 (1)

Geschäftsstelle FinanceMission

Der Verein FinanceMission will Jugendliche für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld sensibilisieren und deren Finanzkompetenz nachhaltig fördern. Die ProjektForum AG führt die Geschäftsstelle für den Verein und ist in dieser Rolle unter anderem für den Vertrieb des Lernangebots in allen Sprachregionen und kommunikative Massnahmen zuständig.
velo

Berner Velofrühling

Der Berner Velofrühling ist die dezentrale Berner Velo-Ausstellung: Fachhändler und Akteure für das Veloleben legen Ihre Kräfte für einen gemeinsamen Auftritt zusammen. Der Berner Velofrühling wird nach dem Modell des Winterthurer Velofrühling organisiert und fand im März 2019 das erste Mal statt.
Labor-Treffen

«Labor»-Treffen

Personen und Organisationen, die sich gegen Rassismus engagieren, brauchen einen langen Atem und agieren oft isoliert. Die «Labor»-Treffen der Fachstelle für Rassismusbekämpfung bieten die Gelegenheit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Die ProjektForum AG ist für die Konzeption, Organisation, Durchführung und Moderation der Treffen zuständig.
lunchidee

Pionierprojekt lunchidee

lunchidee verbindet Genuss, Nachhaltigkeit und Gesundheit – drei Zutaten, die bestens harmonieren. Das Projekt regt Gastronomen und Gäste dazu an, über den Tellerrand zu blicken: Aktuell sind über 30 Restaurants aus der ganzen Schweiz mit dabei. Die ProjektForum AG unterstützt in Projektmanagement, Medienarbeit und Gestaltung.
afu

Nachhaltige Ernährung Bern

Für eine breit abgestützte Arbeitsgruppe aus dem Umfeld der Nachhaltigen Ernährung hat die ProjektForum AG eine Netzwerkveranstaltung mit rund 80 Teilnehmenden moderiert. ProjektForum übernahm dabei auch eine beratende Funktion bezüglich Konzeption und Methodik der Veranstaltung. Vertreten waren Produzenten, Verkauf und Gastronomie ebenso wie Bildung, Forschung...
aue

Aktualisierung Gemeindeprofilograf

Der Berner Gemeindeprofilograf ist ein Instrument zur Beurteilung einer Gemeinde aus Sicht der Nachhaltigen Entwicklung. Ziel der Aktualisierung war die Integration der Agenda 2030 und der SDGs in die bestehenden Instrumente sowie die Erarbeitung von Kommunikationsmassnahmen. Diesen Auftrag übernahm die ProjektForum AG gemeinsam mit SusCon.
20 CSpitteler_mit Arzt VGross in Neuveville

Kampagne Carl Spitteler

Als bisher einziger gebürtiger Schweizer hat Carl Spitteler im Jahr 1919 den Literaturnobelpreis erhalten. Der Verein hat 2019 eine Kampagne zur Wiederentdeckung des vielseitigen Schriftstellers durchgeführt. Die ProjektForum AG betreute die mehrsprachige Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Kampagne.
Eröffnung Kulturerbejahr 2018 @ Bern

Kampagne Kulturerbejahr

Die Schweiz feierte 2018 das Jahr des Kulturerbes: Mit zahlreichen Veranstaltungen wurde ein Jahr lang unser gemeinsames kulturelles Erbe landesweit in den Mittelpunkt gerückt. Die ProjektForum AG führte die Geschäftsstelle und setzte die nationale Kampagne um.
181006_website_projektforum_referenz_bild

Jugendmitwirkung in Bern

Familie Quartier Stadt Bern begleitet Mitwirkungsprozesse mit Jugendlichen bei der Planung und Realisierung von Spielplätzen, Sportanlagen und Schulen. Wir verstärken das Mitwirkungsteam der Stadt Bern bei einzelnen Prozessen und bringen dabei unser Fachwissen aus dem Planungsbereich ein.

Team

Wer wir sind.

Netzwerk

Mit wem wir arbeiten.